Zadarma für Android

Einstellanweisungen / Android / Zadarma für Android

Zadarma

Für Besitzer den Android-Smartphones haben wir eine einfache und bequeme mobile Anwendung erstellt.

Für korrekte Funktion der Anwendung auf Xiaomi MIUI gibt es zusätzliche Einstellungen

Für korrekte Funktion der Anwendung auf Meizu gibt es zusätzliche Einstellungen

Die Anwendung funktioniert mit Android-Versionen über 4.4. Wenn Sie ein altes Betriebssystem haben, empfehlen wir, die vorherige Version der Anwendung über diesen Link herunterladen.

Zadarma für Android ermöglicht:

  • Ein- und Ausgangsanrufe über Zadarma (mehrere Accounts in einer Anwendung werden unterstützt);
  • Push-Benachrichtigungen, um eingehende Anrufe problemlos entgegenzunehmen und den Batterieverbrauch zu sparen;
  • Sofortiges Senden und Empfangen von SMS-Nachrichten;
  • Vorübergehende Sperre für Ihren Account in der Anwendung um die Anrufe nur über WLAN zu empfangen;
  • Automatische Integration in Ihr Telefonbuch (einschließlich der Möglichkeit, Nummern zu kopieren);
  • Unterstützung für alle gängigen Codecs und neuen Versionen von Android;
  • Anzeige von Ihrem Kontostand und von Kosten für Anrufe an verschiedene Ziele.

Zadarma für Android installieren und konfigurieren.

1. Die Anwendung aus dem GooglePlay herunterladen und auf Ihrem Smartphone installieren.

2.Beim ersten Start müssen Sie die Anmeldeinformationen eingeben:

Benutzername: Ihre SIP-Nummer (zB 111111) aus Ihren Profile (Menü "Einstellungen - SIP Einstellungen")

Kennwort: Ihr Kennwort für SIP-Nummer aus Menü "SIP Einstellungen".

Benutzername: Ihre interne PBX-Nummer (zB 1234-100) aus Ihren Profile.

Kennwort: Kennwort für interne PBX-Nummer, muss im Menü "Meine PBX - interne Nummern" in Ihrem Profilegeneriert werden.

3. Den Zugriff auf "Kontakte" erlauben, um die Anwendung korrekt in Ihr Telefonbuch zu integrieren, sowie den Zugriff auf das Mikrofon erlauben.

4. Die Anwendung ist eingestellt und konfiguriert. Jetzt können Sie Ihre Anrufe und SMS senden und empfangen.

5. Neue Accounts können Sie im Menü "Einstellungen Accounts" hinzufügen.

6. Im Menü "Accounts" können Sie Ihre Anwendung vorübergehend deaktivieren oder die Anrufe nur über Wi-Fi empfangen lassen. Wählen Sie einen bestimmten Account aus und klicken Sie auf "Bearbeiten". In der Zeile "Anrufe empfangen" können Sie wählen - Immer, Nur über WLAN, Nie.

7. CallerID einstellen

Im Menü Einstellungen - Accounts - Ihr Account können Sie die Caller-ID ändern (die Nummer, die bei dem Anruf angezeigt wird). Klicken Sie auf das Feld Caller-ID und wählen Sie die Nummer aus, die bei Zadarma bestätigt oder aktiviert ist.

Achtung: Wenn Sie die Cloud PBX verwenden, können Sie die Änderung der Caller-ID in der Anwendung für eine oder mehrere interne Nummern deaktivieren. Sie können dies in Ihrem Profile im Menü "Meine PBX - Interne Nummen" einstellen, indem Sie das Kontrollkästchen "Änderung der Caller-ID über Android-App" deaktivieren.

8. Anrufweiterleitung einstellen

Im Menü Einstellungen - Accounts - Ihr Account können Sie eine bedingte oder absolute Anrufweiterleitung an eine andere Nummer einrichten. Wählen Sie den Abschnitt Weiterleitung. Geben Sie die Anrufweiterleitungsnummer. Danach wählen Sie den Weiterleitungsstatus:

  • Aus - Anrufweiterleitung ist ausgeschaltet;
  • Keine Antwort, nicht verfügbar - bedingte Anrufweiterleitung, wenn Sie stabile Internetverbindung haben, wird der Anruf an Ihre Anwendung gesendet. Wenn die Internetverbindung nicht ausreichend ist, wird der Anruf an die eingegebene Nummer weitergeleitet.
  • Immer - absolute Anrufweiterleitung - Alle Anrufe werden an die eingegebene Nummer weitergeleitet.

Achtung: Wenn Sie die Cloud PBX verwenden, können Sie die Einstellung der Anrufweiterleitung in der Anwendung für eine oder mehrere interne Nummern deaktivieren. Sie können dies in Ihrem Profile im Menü "Meine PBX - Interne Nummen" einstellen, indem Sie das Kontrollkästchen "Einstellungen der Anrufweiterleitung über eine Android-App" deaktivieren.

9. Telefonbuch-Integration

Im Menü "Einstellungen - Integration mit Android" können Sie die Integration der Zadarma Anwendung aktivieren oder deaktivieren:

  • Mit der Anrufliste (damit alle Zadarma-Anrufe auch in der Anrufliste des Telefons angezeigt werden);
  • Mit Kontakten (damit Sie aus dem Telefonbuch des Telefons über die Anwendung anrufen können);
  • Mit GSM (damit ein aktiver Anruf in der Anwendung unterbrochen (gehalten) wird, wenn ein Anruf über die SIM-Karte kommt (GSM-Anruf).
    • Alle Ihre Fragen zur Anwendung können Sie an support@zadarma.com senden.