Integration mit Webanalysesystemen - Google Analytics und Yandex.Metrica

Einstellungen für Google Analytics

Um Anrufe in Google Analytics zu verfolgen, müssen Sie die Ziele, die Sie darin verfolgen möchten, manuell erstellen.

Folgende Informationen werden übertragen:

  • proper - Zielanruf (proper repeated in dem Fall des wiederholtes Anrufs);
  • answered - angenommener Anruf (answered repeated in dem Fall des wiederholtes Anrufs);
  • busy - die Nummer wurde belegt;
  • no answer - Anruf ohne Antwort;
  • cancel - Anruf abgelehnt;
  • failed - Anruf fehlgeschlagen.

Auch werden übertragen:

  • Vorgang: Telefonnummer, an die Anruf gesendet wurde.
  • Bezeichnung: Anrufdauer.

Für eine vollständige Anrufanalyse müssen Sie Ziele für jedes dieser Ereignisse erstellen: proper, answered, busy, no answer, failed, sowie proper repeated und answered repeated.

Im Interface Google Analytics gehen Sie in Menü “Admin”, wählen Sie den gewünschten Account und die Ressource aus.

Im Menü "Alle Website-Daten" klicken Sie auf "Ziele" und dann auf "+ Ziel":

Ziel erstellen

  • Wählen Sie “Eigene” aus und klicken Sie auf “Weiter”

Ziel beschreiben

  • Geben Sie einen belibiegen Zielname ein, zB "Zielanruf"
  • Als Zieltyp wählen Sie “Vorgang” und klicken Sie auf "Weiter".

Zieldetails

  • Kategorie - Geben Sie das gewünschten Vorgang an, z. B. proper.
  • Wenn Sie Anrufe an eine bestimmte virtuelle Nummer verfolgen möchten, geben Sie diese im Feld "Vorgang" an (optional)

Lassen Sie die restlichen Felder leer und klicken Sie auf "Speichern":

Analitics

Sie können die Zielerreichung im Menü "Berichte" - "Conversions" - "Ziele" ansehen.

Anrufinformationen werden alle 15 Minuten an Google Analytics gesendet.

Voraussetzung für die Arbeit von Analytics: Der Universal Analytics-Tracking-Code für Ihre Ressource sollte auf Ihrer Website platziert werden. Sie können es im Abschnitt "Administrator" - "Ressource" - "Tracking-Code" erhalten.


Einstellungen für Yandex-Metrika

In der Benutzerinterface von Yandex Metrika kopieren Sie den Code des gewünschten Zählers und fügen Sie ihn in das Feld „Yandex Metrika ID“ bei den Tracker-Einstellungen ein. Klicken Sie auf „Weiter“.

Der Button "Zugriff auf den Zähler zulassen" wird angezeigt. Wenn Sie darauf klicken, werden Sie zur Seite "Yandex Metrika" weitergeleitet. Bestätigen Sie die Zugriffsberechtigung.

Im angegebenen Zähler wird automatisch das Ziel "Anruf" erstellt.

Informationen über Anrufe werden einmal pro Stunde an Yandex Metrika übertragen

Sie können es im Abschnitt „Berichte“ - „Anrufe“ ansehen.

Metrics

Voraussetzung für die Funktion der Metrik ist, dass ein Zählercode aus der Yandex-Metrik-Interface auf Ihrer Site platziert wird.