ZCRM - Überblick und Einstellanweisung

Einstellanweisungen / ZCRM - Überblick und Einstellanweisung

ZCRM ist ein funktionales System zur Verwaltung der Beziehungen zu bestehenden und neuen Kunden. Kostenloses CRM Zadarma ist vollständig in die Cloud-PBX integriert - Sie können Ihre Anrufe mithilfe des integrierten WEB-Telefons tätigen und empfangen, Kundenkarten und -aufgaben erstellen, Leistung Ihrer Mitarbeiter überwachen und richtige Geschäftsfbezihungen aufbauen.

1. Einstellungsassistent ZCRM

Wenn Sie eine PBX in Ihrem Profile bereits erstellt und aktiviert haben, gehen Sie in Menü "Dienstleistungen - ZCRM" und klicken Sie auf "Integration aktivieren" und dann auf "Zum ZCRM Account gehen". Wenn Sie noch keine PBX erstellt haben, verwenden Sie den Einstellungsassistent um PBX zu aktivieren und einstellen, wo im ersten Schritt Sie das entsprechenden Pinkt auswählen. Beim Erstellen des CRM geben Sie den CRM-Namen ein und wählen Sie die interne Nummer für das Administratorkonto aus. Auf dieser Seite können SIe gleich weitere Benutzer erstellen oder diese auch später hinzufügen. Zum Abschluss klicken Sie auf "ZCRM erstellen".

zcrm1

2. Dashboard

Diese Seite enthält Widgets, die nützliche Informationen zu aktuellen Aufgaben enthalten. Widgets können ausgeblendet / angezeigt sowie auf der Seite verschoben werden.

zcrm1

Widget-Liste:

  • Kunden - Gesamtzahl der Kunden, Anzahl der Neukunden in dieser Woche und heute.
  • Meine Leads - Die Anzahl der Manager-Leads und die Anzahl der nicht sortierten Leads, die auf die Verarbeitung im allgemeinen Pool warten.
  • Beendete Aufgaben - Anzahl erledigter Aufgaben in dieser Woche, bezogen auf die Gesamtanzahl der Aufgaben.
  • Überfällige Aufgaben - Die Anzahl der Aufgaben des aktuellen Benutzers, die zum geplanten Zeitpunkt nicht beendet wurden.
  • Aktuelle Aufgaben - Anzahl der aktiven Aufgaben.
  • Meine Anrufe - die Anzahl der eingehenden und ausgehenden Anrufe für heute und in dieser Woche.
  • Neue Leads - die Anzahl der neuen Leads heute und in dieser Woche.

3. Kunden

Links auf der Seite befindet sich ein Block mit Filtern zur Kundensuche. Der Block kann durch Klicken auf den Pfeil ausgeblendet werden. Sie können auch das universelle Suchfeld oben auf der Seite verwenden. Rechts befindet sich der Button „+“, um einen neuen Kunden hinzuzufügen. Durch Klicken auf den Button ••• können Sie Kunden importieren oder exportieren.

4. Kalender

zcrm3

Der Kalender zeigt Ihre Aufgaben und, wenn Sie Administrator sind, die Aufgaben anderer Mitarbeiter an. Der Kalender kann im Format Monat, Woche oder Tag angezeigt werden. Sie können Aufgaben für sich selbst oder andere CRM-Benutzer erstellen.

5. Aufgaben

Mit Aufgaben können Sie in Form einer Liste oder im Kanban arbeiten. Ein Block mit Filtern hilft Ihnen die erforderliche Aufgabe zu finden. Wenn Sie das Kontrollkästchen "Beendete Aufgaben" aktivieren, können Sie bei Bedarf eine alte oder beendete Aufgabe finden.

6. Anrufe

zcrm6

In diesem Abschnitt finden Sie detaillierte Informationen zu Anrufen. Filter und die universelle Suche helfen Ihnen bei der Suche nach erforderlichen Anrufen. Sie können die Gesprächsaufnahmen abhören oder die Nummer mit einem Klick zurückrufen.

7. Leads

zcrm7

Gemäß den Reiter in der oberen rechten Ecke der Seite gibt es einen gemeinsamen Pool von Leads "Nicht zugeordnet" und "Meine Leads". "Nicht zugeordnet" sind Leads, für die die Arbeit noch nicht begonnen hat, sie sind nicht CRM-Benutzern zugeordnet. In der Zeile mit dem Lead befindet sich ein Button "Nehmen". Wenn Sie darauf klicken, wechselt der Lead zu "Meine Leads", und andere CRM-Benutzer können nicht mit der Arbeit daran beginnen.

In "Nicht zugeordnet“ können Sie Leads manuell hinzufügen, aus einer Datei importieren oder Leads basierend auf Anrufen erstellen, wenn die automatische Lead-Erstellung bei eingehenden oder ausgehenden Anrufen aktiviert ist (Menü "Einstellungen - Telefonie"). Das Beenden der Lead-Bearbeitung bedeutet die Änderung seines Status in "Beendet", mit der nachfolgenden Erstellung eines Kunden oder der Übertragung des Leads in "Mangelhaft" (Schließen des Leads).

8. Team

In diesem Abschnitt finden Sie eine Liste aller CRM-Benutzer, ihrer Kontaktdaten, ihrer Position und anderer Informationen. Sie können Ihren Kollegen anrufen, indem Sie auf das Telefon-Symbol klicken. Ein Administrator kann CRM-Benutzer hinzufügen und aktuelle Benutzeraccounts bearbeiten. Der Button "Benutzer hinzufügen" befindet sich in der oberen rechten Ecke der Seite.

Geben Sie den Benutzernamen und seine E-Mail-Adresse ein, weisen Sie die interne PBX-Nummer zu und klicken Sie auf „Benutzer hinzufügen“. Auf dem Reiter "Einladung senden" können Sie mehrere Benutzer einladen, indem Sie deren E-Mail-Adressen angeben. Auf dem Reiter "Link erstellen" können Sie einen Einladungslink erstellen und in Instant Messenger oder sozialen Netzwerken freigeben.

9. PBX

Die Einstellungen der virtuellen Telefonanlage (in Ihrem Profile Zadarma) sind nur für CRM-Administrator verfügbar.

10. Hilfe

Informationen darüber, wie und wo Sie Hilfe beim Einrichten von CRM erhalten.

11. Widget für Anrufe

Das Widget-Symbol für Anrufe befindet sich in der unteren rechten oder linken Ecke der Seite. Sie können den Ort im Menü „Einstellungen - Telefonie“ auswählen.

Auf der linken Seite des Widgets befindet sich eine Tastatur zur Nummereingabe, auf der rechten Seite befinden sich Kontakte und Anruflisten. Mit der universellen Suche können Sie einen Kontakt oder einen Eintrag im Verlauf nach Telefonnummer oder Name suchen.

12. Einstellungen

In diesem Abschnitt können Sie die allgemeinen CRM-Einstellungen ändern.

13. Import

Sie können Ihre Kundenliste aus jedem anderen CRM in ZCRM importieren. Im Menü "Kunden" klicken Sie auf ••• und wählen Sie "Importieren", dann laden Sie die .csv oder excel.-Datei hoch. Die Namen der Felder aus Ihrer Datei werden links angezeigt, die entsprechenden Werte in ZCRM rechts. Zum Beispiel, Sie haben in Ihrer Datei die Spalte "Kundenname", hier weisen Sie den Wert "Name" in der gegenüberliegenden Datei zu und für die Spalte "Telefonnummer" weisen Sie den Wert "Telefon - Arbeit" zu usw. Wenn der Kunde über mehrere Telefonnummern verfügt, müssen sie in der importierten Datei in einer Zelle angegeben und durch Kommas getrennt werden. In diesem Fall werden alle Telefone beim Import an ZCRM übertragen. Wenn Sie importierte Kunden nach dem Import löschen möchten, können Sie dies einfach tun, indem Sie auf ••• klicken und 'Import abbrechen' auswählen (das System speichert den gesamten Importverlauf mit der Möglichkeit Import abzubrechen).

Profile

Geschäftszeiten

Telefonie

Firma

Gruppen