13.07.2022
Call Center

Heute setzen die meisten Call Center bereits auf eine moderne cloudbasierte Telefonanlage. Diese ermöglicht es ihnen, eine große Anzahl von Anrufen zeitgleich entgegen zu nehmen und zu bearbeiten. Zudem lassen sich wichtige Informationen während des Anrufs aufzeichnen sowie viele weitere nützliche Funktionen nutzen. Wir erklären Ihnen hier im Detail, was ein Cloud Call Center ist und wie es funktioniert.

Dabei klären wir auch, was es mit dem Thema 'Cloud PBX' auf sich hat, von dem man immer wieder in dem Zusammenhang liest.

Was ist ein Cloud Call Center und Cloud PBX?

Als die ersten Call Center entstanden, brauchte man noch große physische Telefonanlagen (PBX), die man im Büro installieren musste. Anschließend musste man jedes einzelne Endgerät per Telefonkabel mit der Anlage verbinden, bevor es überhaupt möglich war, Anrufe zu führen. Dementsprechend hoch waren die Kosten für den Kauf, Installation, Konfiguration und Testen einer Telefonanlage.

In den letzten Jahren entstanden zwar weitere alternative Kommunikationsmittel wie E-Mail und Messengers. Aber das Telefon ist nach wie vor die beliebteste und beste Art, um mit Kollegen und Kunden in Kontakt zu treten. Genau das zeichnet ein modernes Cloud Call Center aus, denn es ist in der Lage, Kommunikation über alle Kanäle hinweg zu empfangen, zu verarbeiten und zu protokollieren.

Dafür ist eine Cloud-Telefonanlage notwendig, die man heute auch teilweise als Cloud PBX bezeichnet. Sie hilft Ihnen sogar beim Automatisieren und Verwalten von Abläufen, was die Produktivität der gesamten Abteilung wesentlich steigern kann. Mithilfe eines ausgereiften Algorithmus kann sie zudem Anrufe zu Mitarbeitern auf der ganzen Welt effizient verteilen.

Wie richtet man ein Cloud Call Center ein?

Einer der großen Vorteile der Cloud-Telefonanlage besteht darin, dass man keinerlei teure Hardware mehr vor Ort im Büro braucht. Der Mitarbeiter benötigt nur einen Computer (mit Headset) oder ein IP-Telefon, um die Anlage über das Internet nutzen zu können. Die Telefonanlage selbst wird komplett vom Anbieter verwaltet und steht Ihnen online jederzeit zur Verfügung.

Zusätzlich bietet ein modernes System aus der Cloud weitere nützliche Dienste und Tools:

  • Integration mit anderen Diensten wie CRM, Analysesystemen und sozialen Netzwerken
  • Dienste für Werbung und Statistiken, darunter Call Tracking und Sprachanalytik
  • Sprachmenü (IVR), das Anrufer begrüßen und weiterleiten kann, um so den Mitarbeitern viel Zeit zu sparen
  • Optionale Benachrichtigung für den Anrufer, an welchem Platz in der Warteschlange er sich zurzeit befindet

Als Nutzer müssen Sie lediglich den richtigen Tarif für Ihre Bedürfnisse auswählen, und Zadarma stellt Ihnen sofort danach den Zugang bereit. Die Einrichtung ist also denkbar einfach und lässt sich innerhalb weniger Minuten erledigen.

Welche Vorteile hat man durch eine Cloud-Telefonanlage?

Eine Telefonanlage aus der Cloud hat viele weitere Vorteile gegenüber einer lokalen Anlage. Diese sind der Grundstein dafür, dass ein Cloud Call Center günstig und effizient funktioniert, und zwar überall auf der Welt.

Sie sparen viel Geld bei der Einrichtung und Nutzung

Wie anfangs erwähnt, müssen Sie keine teure Hardware selber kaufen und verwalten. Dadurch sparen Sie bereits zu Beginn sehr viel Geld. Aber auch die laufenden Kosten zur Nutzung der Anlage sind wesentlich niedriger als bei einer lokalen Telefonanlage.

Untersuchungen zeigen, dass Unternehmen bis zu 65 % weniger für Kommunikation ausgeben, wenn sie auf Cloud-Telefonie umstellen. Und dabei müssen Sie beachten, dass diese Zahl nur die Kosten darstellt. Ihre Mitarbeiter können aber mithilfe der Cloud-Anlage auch wesentlich effizienter arbeiten.

Sie können die Anlage direkt nach der Bestellung nutzen

Bis Sie eine klassische Telefonanlage im Büro in Betrieb nehmen können, kann das durchaus Wochen oder sogar Monate dauern. Unsere Lösung aus der Cloud steht Ihnen dagegen direkt nach Ihrer Bestellung zur Verfügung.

Unsere Kunden können ihre neue Cloud-Telefonanlage bereits eine halbe Stunde nach dem ersten Kontakt zu uns in Betrieb nehmen. Sie müssen also nicht lange warten, um von den vielen Vorteilen der Cloud-Telefonie profitieren zu können.

Sie können Mitarbeiter überall auf der Welt effizient einsetzen

Fernarbeit und Homeoffice gehören heute zur Normalität bei den meisten Unternehmen. Ob sich Ihre Mitarbeiter zu Hause in Frankfurt oder am Strand in Spanien befinden, spielt hierbei keine Rolle mehr. Sie brauchen nur einen Internetzugang, um sich in die Cloud-Telefonanlage einwählen zu können.

Danach können Sie alle Funktionen genauso nutzen, als wären Sie vor Ort in Ihrem Büro. Auf diese Weise lassen sich sogar ganze Cloud Call Center über mehrere Länder hinweg mit einer einzigen Cloud-Telefonanlage problemlos einrichten und betreiben.

Sie skalieren die Cloud-Anlage ganz flexibel nach Ihren Bedürfnissen

Es kommt nicht selten vor, dass sich die Bedürfnisse Ihres Unternehmens an eine Telefonanlage schnell ändern. Bei der Anlage aus der Cloud haben Sie immer den Vorteil, dass Sie sich schnell und einfach skalieren lässt.

Wenn Sie zum Beispiel expandieren und mehr Mitarbeiter verbinden möchten, ist das nur ein paar Mausklicks oder einen Anruf weit entfernt. Wir helfen Ihnen dabei, die Anlage schnell an Ihre neuen Bedürfnisse anzupassen.

Sie haben Zugang zu Kennzahlen und Statistiken

Eine moderne Cloud-Telefonanlage zeichnet sich durch die Integration von Diensten aus, die Kennzahlen und Statistiken erstellen. Dadurch können Sie jederzeit auswerten, wie effizient Ihre Mitarbeiter arbeiten, wie viele Anrufe jeder von Ihnen erledigt und welche Kennzahlen Sie optimieren sollten.

Somit hilft Ihnen die Anlage dabei, Ihre Mitarbeiter möglichst effizient zu nutzen und von Lerneffekten zu profitieren. Schließlich sind die Mitarbeiter und Ihre Erfahrung das wertvollste Gut eines Call Centers.

Sie können sehr einfach andere Dienste verbinden

Unsere Cloud-Telefonanlage bietet Ihnen viele nützliche Dienste und Tools, die bereits nahtlos in den laufenden Betrieb integriert sind. Dazu zählen zum Beispiel ein CRM, ein Sprachmenü (IVR) sowie Statistiken und Analytik.

Aber Sie haben dank unserer offenen API auch selber die Möglichkeit, Ihre ganz eigenen Dienste einzubinden und 'anzufreunden'. Dadurch sind Ihnen also keine Grenzen gesetzt.

Sie verteilen eingehende Anrufe stets gleichmäßig auf Ihre Mitarbeiter

Dank der neuen Funktion „kontrollierte Reihenfolge” können Sie jederzeit einstellen, wie die Anlage eingehende Anrufe an freie Mitarbeiter verteilen soll. Dabei stehen Ihnen drei praktische Optionen zur Verfügung: nach Anzahl der erledigten Anrufe, nach Gesprächsminuten oder ganz zufällig.

Die ersten beiden Optionen können Ihnen dabei helfen, die Arbeitsbelastung unter allen Mitarbeitern auf vergleichbarem Niveau zu halten. So bekommt auch jeder seine wohlverdiente Pause zwischendurch.

Fazit: Ein Cloud Call Center funktioniert dank Cloud-Telefonie sehr effizient.

Eine Cloud-Telefonanlage ermöglicht es einem Cloud Call Center von überall auf der Welt effizient zu arbeiten. Dabei zeichnet sie sich durch ihre vielen Vorteile gegenüber einer lokalen Telefonanlage aus, von der Bestellung hin zur Nutzung.

Bei Zadarma erhalten Sie hochwertige Cloud-Telefonie zum kleinen Preis. Alle Dienste und Tools sind dabei bereits im Preis enthalten und es fallen keine weiteren Zusatzkosten für Sie an.

Registrieren und kostenlos testen