6.09.2022
CRM-Software für Kleinunternehmen

In der digitalen Welt von heute kann auch das Kundenmanagement ganz wesentlich von moderner Technologie profitieren. Mit der richtigen CRM-Software als Kleinunternehmen können Sie nämlich Ihre Prozesse effizienter gestalten und das Kundenerlebnis zeitgleich verbessern. Dadurch profitieren also letztlich sowohl das Unternehmen als auch die Kunden erheblich von den vielen Vorteilen. Aber es muss sich auch stets um eine sinnvolle Integration in den Arbeitsalltag handeln.

Besonders eine Verbindung zwischen Ihrer Telefonanlage mit einer leistungsstarken CRM-Software kann Ihnen dabei helfen, die Kundenverwaltung auf ein ganz neues Niveau zu bringen. Genau hier kommt das kostenlose Zadarma-CRM ins Spiel.

CRM-Software bringt Kleinunternehmen und Selbstständigen viele Vorteile

Wenn Sie heute ein effizientes und professionelles Kundenmanagement aufbauen möchten, dann ist ein CRM-System praktisch schon eine Notwendigkeit. Insbesondere kleine Unternehmen, Selbstständige oder Freiberufler, die viel Kontakt zu Kunden haben, profitieren ganz erheblich davon. Denn auf diese Weise automatisieren Sie praktisch im Handumdrehen Ihren Arbeitsablauf und müssen nicht mehr viel Zeit für manuelle Tätigkeiten opfern.

Sie können mithilfe der CRM-Software schnell und einfach Leads generieren und verwalten, mit den Kunden kommunizieren und Verkäufe gezielt fördern. Dadurch setzen Sie also nicht nur Ihre Zeit besser ein, sondern steigern auch noch nebenbei Ihre Umsätze. Durch die systematische Betreuung Ihrer Kunden ist zudem eine hohe Loyalität fast schon garantiert, weil diese sich zu jeder Zeit gut betreut und beraten fühlen.

Dabei spielt es auch gar keine Rolle mehr, ob Ihr Unternehmen 5 oder 50 Mitarbeiter hat. CRM-Software funktioniert bei Kleinunternehmen genauso gut wie bei großen Konzernen. Da unser Zadarma-CRM sogar komplett kostenlos ist, brauchen Sie auch keine "Economies of Scale" mehr, damit sich der Einsatz rechnet. Selbst als Selbstständiger lohnt es sich also, weil keine hohen Kosten für die Installation, Wartung oder den Betrieb anfallen.

Zadarma-CRM bietet Ihnen zahlreiche Vorteile

Die CRM-Software von Zadarma ist eine Cloud-Lösung und eignet sich damit hervorragend für den Einsatz in Kleinunternehmen oder bei Selbstständigen. Sie brauchen nämlich keine teure Hardware beschaffen und installieren, sondern greifen einfach über das Internet auf alle Dienste zu.

Das Zadarma-CRM überzeugt mit zahlreichen Features und Funktionen:

  • Einfach zu bedienendes Interface, das übersichtlich gestaltet ist
  • Komplette Integration zwischen dem CRM und der Cloud-Telefonanlage von Zadarma
  • Anrufe mit einem Mausklick direkt aus dem Browser, dank WebRTC sogar ganz ohne zusätzliche Software
  • Praktische Anrufweiterleitung an den verantwortlichen Mitarbeiter
  • Verwaltung aktueller Aufgaben im Team mithilfe von Kanban, Listen oder im Kalender
  • Automatische Lead-Erstellung durch das leistungsstarke CRM-System
  • Umfassende Kundenkarten mit dem kompletten Verlauf aller Interaktion
  • Import und Export aller Kontaktdaten auch zu anderen CRM-Systemen

Darüber hinaus profitieren Sie natürlich auch von allen Features der Cloud-Telefonanlage, mit der Sie alle Anrufe effizient und erfolgreich abwickeln können. Ein Sprachmenü (IVR), eine Warteschleife oder ein Anrufbeantworter, der sich nach den verfügbaren Zeiten in Ihrem Kalender richtet, sind dabei nur einige der praktischen Funktionen.

Das Cloud-CRM von Zadarma im Vertriebsprozess

Unsere CRM-Software deckt alle Schritte im Kundenmanagement- bzw. Vertriebsprozess umfassend ab. Damit automatisieren Sie viele Ihrer Abläufe im alltäglichen Betrieb.

1. Priorisieren von Leads

Wenn Sie viele Leads generieren, ist die richtige Priorisierung der erste Grundstein für den weiteren Erfolg. Unser System erlaubt es Ihnen, mithilfe von "Lead-Scoring" die Leads zu bewerten, um somit ihre Wichtigkeit hervorzuheben. Dadurch stellen Sie sicher, dass wichtige Leads die nötige Aufmerksamkeit erhalten und nicht übersehen werden.

2. Steigern der Reichweite

Ihr Vertrieb sollte immer daran arbeiten, seine Reichweite zu erhöhen, um mehr Leads und Kunden erreichen zu können. Das Zadarma-CRM kann Kontaktdaten am Stück importieren und hilft Ihnen damit, viel wertvolle Zeit zu sparen. Diese können Sie dann gezielt nutzen, um Pläne zu entwickeln, die Ihre Reichweite zu Leads und Kunden steigern.

3. Digitalisieren des Kundenkontakts

Heute ist es wichtiger als jemals zuvor, auch auf digitalem Weg seine Kunden anzusprechen. Unser CRM bietet Ihnen ein leistungsstarkes Video-Konferenz-Tool, mit dem Sie im Handumdrehen ein Meeting mit dem Kunden aufsetzen. Dieser muss nichts installieren, sondern kann sich per Browser, Handy oder Tablet jederzeit und unkompliziert einwählen.

4. Nachverfolgen der Leads

Ein Mitarbeiter im Vertrieb muss heutzutage unzählige Leads gleichzeitig jonglieren, um am Ende zum Erfolg zu kommen. Dabei kann man schnell die Übersicht verlieren. Zadarma-CRM erlaubt es Ihnen, Anrufe direkt aus dem CRM-Interface zu tätigen. Diese werden dann im System automatisch erfasst und können mit nützlichen Erinnerungen versehen werden, die den Mitarbeiter aktiv erinnern, wann der Kunde wieder kontaktiert werden sollte.

5. Auslesen von Statistiken

Sie können schnell und einfach umfassende Reports erstellen, die Ihnen alle wichtigen KPIs anzeigen. Wie lange dauert es, bis der Vertrieb im Schnitt einen Verkauf erzielt? Wie viele Anrufe wurden dabei getätigt und wie lange war die Gesprächsdauer? Diese Informationen geben Ihnen einen guten Einblick, um Ihren Vertrieb noch effizienter zu gestalten und zu trainieren.

Unsere CRM-Software eignet sich auch für Kleinunternehmen und Selbstständige

Mit der modernen und leistungsstarken CRM-Software von Zadarma profitieren Sie auch als Kleinunternehmen oder Selbstständiger ganz erheblich von den vielen Vorteilen. Sie automatisieren im Handumdrehen zahlreiche Prozesse im Vertrieb und sparen dabei viel Zeit, die Ihnen dann für mehr Kundenkontakt zur Verfügung steht.

Zadarma-CRM ist hierbei völlig kostenlos. Sie brauchen lediglich unsere ebenfalls kostenlose PBX Cloud-Telefonanlage, um unser integriertes CRM nutzen zu können. Lediglich für ausgehende Gesprächsminuten sowie virtuelle Telefonnummern bezahlen Sie unsere günstigen Tarife.