Integration mit YCLIENTS

Einstellanweisungen / Yclients

Die Integration einer kostenlosen Zadarma-Telefonanlage (PBX) mit YCLIENTS funktioniert ohne zusätzliche Module und Vermittler und bietet maximale Qualität und Zuverlässigkeit der Kommunikation.

Die Integration Zadarma-YCLIENTS ist absolut kostenlos.

Integrationsfunktionen:
  • Die Popup-Benachrichtigung über einen eingehenden Anruf vereinfacht die Arbeit der Manager erheblich.
  • Integration von Anrufstatistiken und Gesprächsaufnahmen. Sie können auf die Aufnahmen direkt über YCLIENTS-Interface zugreifen.
Vorteile von Zadarma:
  • Kostenlose Cloud-Relefonanlage (PBX), Einrichtung in 5 Minuten.
  • Günstige Tarifpakete für Anrufe in alle Richtungen
  • Mehrkanälige Telefonnummern in 100 Ländern der Welt (Festnetz, Mobilfunk, 800)
  • Zusätzliche Funktionen: Nummerportierung, CallTracking, Widgets für Ihre Website, Videokonferenzen
  • Maximale Qualität und Zuverlässigkeit (13 Jahre Erfahrung, Rechenzentren in 5 Ländern, 24/7 Support)
Die Telefonanlage kostenlos aktivieren
Installationsanleitung

1. Um die virtuelle Telefonanlage mit YCLIENTS zu integrieren, müssen die folgenden Bedingungen erfüllt werden:

  • Die Virtuelle Telefonanlagemuss aktiviert und eingerichtet sein. Minimale Einstellungen: Interne Nummern müssen erstellt werden. Falls erforderlich, muss die Anrufaufnahme an den internen Nummern aktiviert werden (Aufzeichnen von Gesprächen in der Cloud) sowie ein Szenario für eingehende Anrufe „ohne Tastendruck“ im Menü "Meine PBX - Eingehende Anrufe und Sprachmenü" muss erstellt werden.
  • Wichtig: Auf den internen Nummern müssen Geräte zum Tätigen und Empfangen von Anrufen eingestellt werden (wir empfehlen Zadarma für Windows, iOS, Android) oder die Anrufweiterleitung an eine andere Nummer aktiviert werden.

2. In YCLIENTS in der oberen linken Ecke klicken Sie auf den Namen Ihrer Filiale und wählen Sie dann Ihr Netzwerk aus.

Gehen Sie zum Abschnitt Telefonie. Auf der rechten Seite kopieren Sie Ihren Token. Sie müssen ihn in Ihrem Zadarma-Konto speichern.

3. Öffnen Sie auf der nächsten Browser-Registerkarte Ihren Profile bei Zadarma. Gehen Sie in Menü "Einstellungen - API und Integrationen", wählen Sie YCLIENTS aus und klicken Sie auf "Integration aktivieren". Fügen Sie das zuvor kopierte Token aus YCLIENTS ein und klicken Sie auf "Integration aktivieren".

Gehen Sie zur Registerkarte mit YCLIENTS zurück, zum Menü Routing (Netzwerk - Telefonie - Routing). Im Feld "Identifier" geben Sie Ihre interne PBX Nummer von Zadarma ein und im Feld "Route" wählen Sie die Option "Route erstellen".

Im Feld "Name" geben Sie einen beliebigen Routennamen ein, im Feld "Benutzer" wählen Sie Ihren YCLIENTS-Benutzer aus, im Parameter "Speicherort des Anrufverlaufs für die Route" wählen Sie die Option "Netzwerk-Anrufliste und benachrichtigte Salons" aus und klicken Sie dann auf Speichern.

Die Einrichtung der Integration mit YCLIENTS ist abgeschlossen."

Bei einem eingehenden Anruf bei YCLIENTS wird in der unteren linken Ecke der Seite eine Benachrichtigung über den Anruf angezeigt, von der aus Sie zur Kundenkarte gehen oder den Kunden nach Abschluss des Anrufs im Abschnitt Übersicht - Anrufe aufzeichnen können. Die Audioaufzeichnung des Anrufs wird auf der Karte des Kunden angezeigt